p1010207Die Arbeit in der Landwirtschaft ist geprägt durch die Verbundenheit mit Natur und Umwelt. Unternehmerisches Denken, Zielstrebigkeit und Eigenverantwortung werden von einer landwirtschaftlichen Fachperson gefordert. Als Unternehmer erzeugt, verarbeitet und vermarktet der Bauer und die Bäuerin Naturprodukte nach ökologischen und ökonomischen Prinzipien.

 

Die Berufsbildungskommission des Zuger Bauernverbandes nimmt die Interessen der Landwirtschaft in Bezug auf die landwirtschaftliche Berufsbildung war.

nach oben